Diabetes - Adipositas

zurück







Bei diesen Erkrankungen wird pharmakologisch hauptsächlich in die Regulierung von Appetit und Energiezufuhr eingegriffen. Wesentlich daran beteiligt sind gastrointestinale Hormone wie Cholecytokinin oder die Hypokretine (Orexine).


Wir bieten Rezeptorbindungsstudien zur Untersuchung von Substanzen und Medikamenten an. Fragen Sie uns nach geeigneten Rezeptorbindungsstudien für Ihr spezielles Problem!